Mittwoch, 07.03.2018

5 ausgewählte Reiseziele in Vietnam für ein friedlicher Start in das neue Jahr

Das Neujahr auf einer tropischen Insel ist eine viel wärmere Alternative, an die Sie sich zweifellos für den Rest Ihres Lebens erinnern werden. Bei angenehmen 26 Grad können Sie sich am Strand entspannen und mit einem Glas Sekt auf den Klang gekühlter Lounge-Musik anstoßen. 5 ausgewählte Reiseziele in Vietnam für ein friedlicher Start in das neue Jahr 2018.

Reiseziele in Vietnam: Phu Quoc -Paradies in für Vietnam Strandurlaub

Phu Quoc ist einfach die größte und schönste Insel in Vietnam. Diese südliche Insel befindet sich in der Provinz Kien Giang und ist ein wunderbares Ziel, das besucht werden muss. Es ist berühmt für seine atemberaubenden weißen Sandstrände und tropischen Dschungel. Phu Quoc ist mit einigen der schönsten und romantischsten Strände in Vietnam, wie Sternenstrand (Bai Sao) und Sahnestrand (Bai Kem); sie sind einfach unwiderstehlich. Viele halten es für ein Paradies mit Aquamarinwasser, idyllischen Stränden, romantischen Sonnenuntergängen und einer Inselatmosphäre. Reisende können Pfefferplantagen, Fischerdörfer, Radfahren, Wandern durch Nationalparks oder fantastisches Tauchen und Schnorcheln genießen.

Phu Quoc Reisetipps und Infos von A-Z

Reiseziele in Vietnam: Cu Lao Cham – Perle in südchinesischen Meer

Cu Lao Cham sind eine Gruppe von 8 kleinen Inseln von Quang Nam, die den Meerespark Cu Lao Cham bilden und sind ein UNESCO Biosphärenreservat. Cu Lao Cham, eine der beliebtesten Attraktionen in Hoi An, ist bekannt für lange, wunderschöne weiße Strände, türkisfarbenes Wasser und köstliche Meeresfrüchte. Traditionelle Formen der Erholung reichen vom Schwimmen an kristallklaren Stränden, Sonnenbaden an langgestreckten weißen Sandstränden bis zur Erkundung des Waldes.

5 ausgewählte Reiseziele in Vietnam für ein friedlicher Start in das neue Jahr

Für diejenigen, die an Aktivitäten im Meeresleben interessiert sind, gibt es Wassersportmöglichkeiten wie: Schwimmen, Wasserski, Paragliding, Kajak, Drachenfliegen, Bootsrennen und Tauchen.
Dieses Königreich von Wassertieren ist eine Sammlung von Meeresalgen, Seegras, Meereslebewesen und besonders Korallenriffen.

Reiseziele in Vietnam: Con Dao –  das verstecke Juwel

Die 16 Inseln bilden einen Archipel, der einen Nationalpark beherbergt, aber die Hauptinsel (Con Son) war auch einst der Standort eines französischen Gefängnisses für Vietnamesen, die an der Unabhängigkeitsbewegung beteiligt waren. Ideal für versierte Reisende, die dem geschäftigen Stadtleben entfliehen möchten, bietet die Hauptinsel kilometerlange Küstenstraßen, Wanderwege und eine große Auswahl an Outdoor-Aktivitäten.

Con Dao Reisetipps für Strandurlauber

Am nächsten an der Stadt liegt der Strand Bai An Hai, der den Hafen Ben Dam mit mehreren Strandresorts und Fischerdörfern verbindet. Wenn Sie Privatsphäre bevorzugen, mieten Sie sich ein Motorrad und fahren Sie in Richtung Nhat Strand, um feinen weißen Sand und atemberaubende Aussichten auf den Ozean zu genießen. Die Strände von Con Dao sind im Allgemeinen mit immergrünen Bäumen beschattet, und die Inseln haben auch üppige Wälder. Sie liegen etwa 230 km von Ho-Chi-Minh-Stadt und 180 km südöstlich von Vung Tau entfernt.

Reiseziele in Vietnam: Nam Du – die “kleinere Phu Quoc”

Archipel Nam Du mit 21 kleinen Inseln ist das neue Ziel für diejenigen, die nach sauberen tropischen Stränden suchen, die von Kokospalmen gesäumt sind, und sind glücklich, sich von den Horden fern zu halten, um den Sand, die Sonne, das Meer und frische Meeresfrüchte zu genießen. Etwa 80 Kilometer von der Stadt Rach Gia auf dem Festland entfernt, ist die Hauptinsel des Archipels Cu Tron nur mit dem Boot zu erreichen – zwei Stunden mit dem Schnellboot und fünf mit den normalen.

5 ausgewählte Reiseziele in Vietnam für ein friedlicher Start in das neue Jahr

Sie ist von einem Vulkan geformt und verfügt über zahlreiche sechs Meter lange Bäche. Mit seinen hohen Bergen ist Nam Du auch ein idealer Ort für Hochseeangler, um vor heftigen Stürmen zu fliehen. Nam Du Island ist nicht nur für seine natürliche Schönheit berühmt, sondern auch lokale Produkte. Außerdem sind die Meeresfrüchte hier sehr günstig und bei Fischernetzen leicht zu kaufen.

Am Ende der Reise kann man den Leuchtturm Nam Du nicht verpassen. Das ist der höchste Punkt der Insel. Hier kann man die Panoramaszene dieses Ortes beobachten. Man wird nie den Augenblick vergessen, wenn man die Morgendämmerung oder einen verträumten Sonnenuntergang sieht.

Reiseziele in Vietnam: Hon Khoai – authentische Insel Ca Maus

Insel Hon Khoai liegt 14 km entfernt, im Osten – Süden von Kap Ca Mau, im Bezirk Ngoc Hien, Provinz Ca Mau, besteht aus fünf großen und kleinen Inseln, die nahe beieinander liegen: Insel Hon Khoai, Insel Hon Sao, Insel Hon Quy, Insel Hon Da Le mit der Gesamtfläche von 561ha. An der Küste Hon Khoai gibt es zahlreiche Algen, die sich an den Felsenhöhlen festklammern und eine mysteriöse Landschaft mit der Sandbank, dem Pepe-Bank, Klippen.

5 ausgewählte Reiseziele in Vietnam für ein friedlicher Start in das neue Jahr

Die Touristen können mehr frische Meeresfrüchte am Meer unter die unermesslichen Räume und die gewehten Wellen des Meeres. Mit der frischen Luft, der schönen Landschaft, dem Potential für den Tourismus und der marinen Wirtschaftsentwicklung plant Hon Khoai die Entwicklung und investiert in die Infrastruktur, um dieses Land zum attraktivsten und attraktivsten Reiseziel für die Entwicklung von Ökotourismus, Besichtigungen und Urlaubsorten zu machen.

Freitag, 02.03.2018

6 spezielle Feste in Vietnam im Frühling

Wenn Sie im Februar und März ( Januar oder Februar nach Mondkalender) die Möglichkeit haben, nach Vietnam zu reisen, sollte Sie zu einem Volkfest gehen. Sie werden die Ätmosphere des neues Jahr in Vietnam spüren. Frühlingsfest geschieht von Norden bis Süden, so dass verteilt ich diese Artikel zu 3 Teilen: berühmte Feste in Vietnam während des Frühlings im Norden, im Zentral und im Süden.

Feste in Vietnam im Norden

1. Lim-Fest

Jedes Jahr, von 12 bis 14 Januar (nach Mondkalender), gehen viele Menshen zum Tien Du Gebiet in der Provinz Bac Ninh, um Lim-Fest teilzunehmen. Es ist ein großes Fest im Kinh Bac Provinz – eins der Kulturskapital im Norden- mit viele spezielle Aktivitäten und Volksspielen wie Ringen, Kampfkunst, Kochwettbewerk, vietnamesische Schach und inbesondere Quan Ho Singen ( ein besonderen Singtyp von Bac Ninh)

6 spezielle Festivals im frühen Frühling in Vietnam

2. Huong Pagode-Fest

Huong Pagode-Fest ist das größte ung längste Fest in Vietnam, geschieht von 6 Januar bis Ende März (nach Mondkalender). Huong Pagode ist eine Kombination aus vielen Pagoden und Höhlen in einer einzigen Struktur. Um die Pagode zu gelangen, müssen Sie zuerst mit Holzboatauf dem Yen-Strom hinunterfahren. Wenn besuchen Sie Huong Pagode, involvieren Sie nicht nur der Journey zu Buddhas Reich.

6 spezielle Festivals im frühen Frühling in Vietnam

Feste in Vietnam im Süden

1. Berg Ba Dens Fest

Als das spirituelle Land des Südens gilt Ba Den eines der größten Frühlingsfestivals, die seit dem 4. Mondjahr im Süden abgehalten werden. Jedes Jahr vom 30. Tag des Neujahrsfestes bis zum Januar, Februar nach Mondkalender, besonders am Vollmondtag im Januar, pilgern, beten und besuchen viele Menschen den großen Berg Ba Den.
Auf der Kletterroute können die Besucher den Schrein von Linh Son heilige Mutter oder den Schrein vonBerggott besuchen. Besucher kommen hierher, um zu beten, die spirituellen Bedürfnisse zu lindern und die majestätische Landschaft des Berges Ba Den zu bewundern.

6 spezielle Festivals im frühen Frühling in Vietnam

2. Ba Chua Xu Festival

Das Ba Chua Xu Festival ist eines der größten Festivals im Südwesten des Landes, das jedes Jahr vom 23.4. Bis zum 27.4(nach Mondkalender) im Ba Chua Xu Tempel in Nui Sam Ward in der Chau Doc Gemeinde, An Giang Provinz stattfindet (An Giang liegt im Mekong Delta System. Dies ist eine Gelegenheit, der Göttin, die als Mutter des Chau Doc Landes gilt, zu huldigen und zu danken. Neben Verehrungszeremonien gibt es auch Volkskunst und kulturelle Aktivitäten wie Tanzen, Singen,Tablettentanz und Löwentanz.

6 spezielle Festivals im frühen Frühling in Vietnam

Feste in Vietnam im Zentral

1. Sinh Dorffest

Das Fest ist ein traditionelles Festival in der Hues Kultur. Es findet vom 9. bis 10. Januar (nach Mondkalender) statt.

Das Fest trägt nicht nur das traditionelle spirituelle Element, sondern ist auch eine lustige und gesunde Aktivität voller Kampfgeist, die Bewegung, Mut, Zuversicht, Gerissenheit, besonders für junge Männer anregt.

6 spezielle Festivals im frühen Frühling in Vietnam

2. Dong Da - Tay Son Fest

Das Dong Da - Tay Son Festival findet vom 4. bis 5. Januar (nach Mondkalender) statt. Das Festival ist eine Gelegenheit, um die großen Errungenschaften der Tay Son Bewegung Führer zu gedenken, besonders der Held Quang Trung - Nguyen Hue und der Sieg der Schlacht von Ngoc Hoi - Dong Da.

Neben traditionellen Ritualen organisiert das Festival auch viele volkskulturelle Aktivitäten wie Kampfkunst und Tay Sons Trommelschlacht Aufführungen, Bootsrennen, Volksspiele, usw.

6 spezielle Festivals im frühen Frühling in Vietnam

Neben diesen Festivals hat Vietnam viele andere interessante traditionelle Feste. Wenn Sie in den ersten Monaten des neuen Jahres nach Vietnam kommen, werden Sie die fröhliche aber auch traditionelle Atmosphäre spüren.

 Quelle: a-asia.org

Montag, 26.02.2018

15 Paradiesinseln Vietnams solltest Du mindesten ein Mal entdecken

In Vietnam gibt es viele paradiesische Inseln. Einige sind wirklich bekannt wie Phu Quoc, Cat Ba, aber andere sind immer noch versteckte Juwelen, die entdeckt werden müssen. Für Naturliebhaber müssen Sie mindestens einmal im Leben eine dieser Top 10 Paradiesinseln Vietnams besuchen.

1. Insel Phu Quoc - Paradiesinseln in Südvietnam

Sicherlich gilt Phu Quoc als eine der schönsten Paradiesinseln Vietnams. Wenn Sie hierher kommen, werden Sie die frische Luft, die weitläufige friedliche Atmosphäre und die kühle Brise weit weg von den Hektik des täglichen Lebens genießen. Das kristallklare Meer, weißer Sand, wunderschöner Sonnenschein und grüne Kokospalmen werden Ihnen immer die besten Erlebnisse bieten.

Reisetipps für Phu Quoc von A-Z

2. Binh Hung Insel

Binh Hung Island liegt in der Nähe der Insel Binh Ba und ist sehr beliebt bei Wanderern. Es dauert nur 5 Minuten vom Kai zur Insel, so dass dort immer Züge fahren. Binh Hung wurde nicht für den Tourismus entwickelt, daher ist es ziemlich leer.

Binh Hung wird auch von Hon Chut Leuchtturm, Steineier-Strand und anderen touristischen Dienstleistungen wie Binh Ba's angezogen. Außerdem gibt es einen sehr schönen Kinh Strand mit 3 wechselnden Farben. Kristallklares Wasser und weißer Sand werden diejenigen faszinieren, die hierher kommen.

Suchen Sie Reisetipps für Binh Hung? Klicken Sie hier

Nuoc Ngot Strand ist ein weiterer Ort zu gehen. Es hat den Namen, da ist ein Süßwasserstrom, der innen fließt, das Äußere ist das Meer. Es ist bekannt für weiße Sandstrände und klares blaues Wasser. Der Ort wurde nicht für den Tourismus erschlossen, so dass es immer noch viele wilde Merkmale bewahrt.

3. Insel Cat Ba

Cat Ba Island besteht aus 367 Inseln, einschließlich Cat Ba Island im Süden der Ha Long Bucht, vor der Küste von Hai Phong Stadt. Das Klima auf der Insel Cat Ba ist kühl, frisch und für den Resort-Tourismus geeignet. Die meisten Besucher kommen nach Cat Ba zum Schwimmen. In welcher, Cat Co 1 und Cat Co 2 sind die zwei geräumigen Strände mit flachem Sand, so dass es von den meisten Reisenden geliebt wird. Wenn Sie mehr erforschen möchten, sollten Sie ein Boot mieten, um Lan Ha Bucht zu besuchen und an den Sandstränden in der Bucht zu schwimmen, wo das Meerwasser rein ist und der Platz nicht sehr überfüllt ist.

 

Cat Ba ist bekannt für frische Fischgerichte wie: "Sam", Schnauze, Hummer, Schnapper, Tintenfisch, .. Sie können in Restaurants in der Gegend von Cat Ba Market essen. Der Preis dort ist deutlich gekennzeichnet.

Mit seinem kühlen Klima, der Durchschnittstemperatur von nur 25 Grad Celsius, vielen schönen Stränden und unberührten Wäldern, ist Cat Ba Island nicht nur ein erstaunlicher Erholungsort, sondern auch ein idealer abenteuerlicher Ort für Entdecker.

4. Con Dao

Con Dao ist etwa 179 km von Vung Tau, 230 km von Ho-Chi-Minh-Stadt und 165 km von Can Tho entfernt. Die Insel bietet eine unberührte Schönheit mit weißen Sandstränden, umliegenden Bergen, die eine friedliche Landschaft schaffen. Hier haben Sie die Chance, die Müdigkeit der Arbeit und des langen Weges loszuwerden.

5. Binh Ba

In den letzten 3 Jahren, als es um den Inlandtourismus ging, war die Insel Binh Ba ein sehr heißer Name, nicht nur wegen der Landschaft, sondern auch wegen des kulinarischen Reichtums, der die Herzen fast aller Reisenden erobert hat.

Es gibt viele Strände in Binh Ba. Unter den 7 beliebtesten Stränden gibt es nur 3, die Sie mit dem Motorrad erreichen können. Sie sind Nom, Chuong  und Nha Cu Strand. Nom Strand ist ein sehr breiter Sandstrand und Riffe können dort manchmal gefunden werden. Die Mehrheit der Einheimischen und Touristen schwimmen hier, weil das Meer sehr sauber ist. Chuong Strand ist etwa 30 Minuten vom Kai entfernt. Es ist der einzige Strand auf der Insel, um den Sonnenuntergang zu sehen. Nha Cu Strand hat viele Seeigel, damit deine Beine beim Schwimmen erstochen werden können. Aber dieser Park ist wirklich großartig in Bezug auf die Sauberkeit.

Nicht nur blaues Meer, weißer Sand und romantische Landschaft, Binh Ba zieht auch Feinschmecker durch sehr unterschiedliche Küchen an. Vergessen Sie nicht, Binh Ba Markt am Morgen zu besuchen, wo Sie die besten Nudeln, Nudeln, Kuchen, Pfannkuchen, Quaivaccake, .. finden können. Alle Gerichte sind so unglaublich zu sehr erschwinglichen Preisen.

6. Nam Du – eine der unberührten Paradiesinseln Vietnams

Nam Du (Kien Giang) verspricht in diesem Sommer ein extrem "heißes" Reiseziel zu werden, dank klarem blauen Wasser, schattigen Kokospalmen am sandigen Ufer. Besonders, wenn Sie von Saigon gehen, die Kosten der ganzen Reise erreichen nur 2 Millionen VND.

Etwas früher aufgewacht, um ein "xeôm" (Motorrad mit Fahrer) für 80k zu mieten und einen Ausflug zum Leuchtturm zu machen. Hier können Sie die ganze paradiesische Schönheit von Nam Du Island bewundern, neue Winkel entdecken und die atemberaubendsten Bilder Ihrer KienGiang-Entdeckungsreise einfangen.

7. Hang Rai

Hang Rai liegt südlich von Vinh Hy Bucht, ca. 35 km von Phan Rang entfernt. Es ist die Region mit Korallenriffen, Meereshöhlen bis zum Strand. Hang Rai hat eine unberührte Schönheit, die Besucher staunen lässt.

Wer die Möglichkeit hatte, hier Fuß zu fassen, wird dieses Land wahrscheinlich nie vergessen. Hang Rai ist wie eine schlafende Prinzessin in einem Wald, die darauf wartet, dass der Prinz aufwacht. Hang Rai lehnt sich anmutig an die Berge und das riesige Meer, das Touristen ein seltenes Wunder gibt.

Hang Rai bringt Reisenden das Gefühl, im Land der Märchen mit fast perfekter Schönheit verloren zu gehen. Der Haufen aus mehrfach geformten Steinen schafft zahlreiche große und kleine prächtige Höhlen. Hang Rai Strand mit Wasserfarbe verändert sich nach der Sonne ist eine großartige Gelegenheit für diejenigen, die Kunst lieben, seine Leidenschaft zu befriedigen.

8. Ly Son Insel – eine der berühmtesten Paradiesinseln Vietnams

Mit Bezug auf das Inselviertel Ly Son denke ich an ein Wunderland in der Menschenwelt: die Strände mit smaragdgrünem Wasser, die durchgehend weißen Wellen oder die Blitze des Flimmerleuchtturms. Die natürliche Landschaft ist so unberührt, aber sie hat eine wunderbare Anziehungskraft.

Sonnenaufgang auf der Spitze von Thoi Loi, Fotos vom Sonnenuntergang am To Vo Gate oder "Goi Toi" sind die unvergesslichsten Erlebnisse, die Touristen in Ly Son kaum verpasst haben. Dies ist eine der beeindruckendsten Touristenattraktionen von Quang Ngai.

9. Cu Lao Cham

Cua Lao Cham liegt etwa 15 km vom Cua Dai Strand, Hoi An, Cu Lao Cham entfernt und besteht aus 8 verschiedenen Inseln. Durch die unberührte, paradiesische Schönheit wird Cu Lao Cham nach und nach die Herzen vieler Touristen erobert, wenn es um Seereisen geht. Nach nur 15 Minuten mit dem Kanu vom Cua Dai Strand können Sie das bezaubernde Inselkorn bewundern.

Das Erstaunlichste, was Sie hier tun können, ist "Pack Atemschlauch und tauchen" mit Ihrer Gruppe von Freunden, um den blauen Ozean zu erkunden. Verpassen Sie auch nicht die Gelegenheit, ein Fahrrad auf den Straßen zu fahren, die sich durch Sanddünen und Fischerdörfer schlängeln. Entdecke und erlebe ein Dschungelpicknick inmitten der Natur und du wirst unvergessliche Momente erleben.

10. Co To – Paradiesinsel in Nordvietnam

Co To ist ein Archipel, bestehend aus mehr als 50 großen und kleinen Inseln - dies ist eines der besten Inselresorts für Reisende.

Obwohl es erst kürzlich für den Tourismus entwickelt wurde, gibt es kein High-End-Amenity-Hotel oder luxuriöses Restaurant und Unterhaltungsdienstleistungen. Co To immer noch zieht Tausende von Touristen an, um die wilde Natur und lokale Freundlichkeit sowie hart zu widerstehen frisches Meeresfrüchte-Fest zu entdecken, die den Geist der bezaubernden Insel charakterisiert.

11. Titop Insel - Halong Bucht

Titop Island liegt im Herzen der Halong Bucht, nur 8 Kilometer südöstlich von Bai Chay Harbour. Obwohl es relativ klein ist, gilt es als eine der malerischsten Inseln in der Bucht und ist ein Publikumsliebling unter Halong Touristen.

Titop Island bietet atemberaubende Landschaften, die von einem Aussichtspunkt hoch in der Mitte der Insel aus betrachtet werden können. Touristen finden Unterkunft in einem der zahlreichen High-End-Resorts, Hotels, Restaurants und Bars, die hier gebaut wurden. Aufgrund seiner Nähe zu Bai Chay ist Titop Island als Zwischenstopp in vielen Kreuzfahrt-Routen enthalten.

12. Hon Tre

Sie können die größte Insel der Bucht mit der öffentlichen Fähre erreichen, aber es ist auf Einheimische ausgerichtet und daher ist es ratsam, mit einer organisierten Tour zu gehen. Hon Tre Island (übersetzt auf Bamboo Island) blieb bis 2004 unberührt. Nur ein paar Fischerhütten lagen damals an der Küste. Nun, die Dinge sind anders und seit die Insel mit dem Festland von Nha Trang mit einem System von Seilbahnen, Fähren und Schnellbooten verbunden wurde, ist es für Touristen leicht zugänglich.

Was macht Hon Tre Insel besonders?

13. Dao Yen

Die Insel Yen liegt 25 km nordöstlich der Stadt Nha Trang (Provinz Khanh Hoa, Vietnam). Dies ist ein attraktiver Ort mit einer wunderschönen Landschaft. Die ideale Zeit, um Yen Island zu besuchen, ist von April bis Ende August. Denn während dieser Zeit ist das Wetter trocken und es ist auch die Zeit, die Vogelnester zu ernten (zweimal im Jahr, im März und August). Zu dieser Zeit können Sie lernen, wie Vogelnester abgeschnitten werden.

Yen Island hat einen doppelten Naturstrand - eine heiße Seite und eine kalte Seite -, die durch die Flüsse entstanden ist. Sie können am einzigen Strand in Vietnam erleben. Um interessanter und glücklicher zu sein, können Sie es mit Ihrer Familie oder einer Gruppe von Freunden besuchen.

14. Bach Long Vi Insel

Bach Long Vi Island liegt im Gulf von Tonkin, etwa auf halbem Weg zwischen Hai Phong (Vietnam) und Hainan Island (China). Die Insel ist ein Offshore-Viertel der Stadt Haiphong. Der Fischfang umfasst den größten Teil der Wirtschaftstätigkeit im Gulf von Tonkin, und Bach Long Vi ist ein wichtiger Brut- und Ernteplatz für Fischeier. Mehr als 50 Arten von kommerziellen Fischen sind in der Gegend reichlich vorhanden.

15. Hon Mun

Hon Mun Insel befindet sich im Süden der Nha Trang Bucht in der Stadt Nha Trang in der Provinz Khanh Hoa. Benannt Hon Mun, weil es im Südosten der Insel Hochgebirge Klippen mit gefährlichen Furchen bildet Höhlen und Grotten, vor allem seine Steine ​​sind so schwarz wie Ebenholz, die selten in anderen Bereichen gefunden werden konnte. In den schwarzen Steinhöhlen von Hon Mun wandern jedes Jahr Schwalben in die Gegend und bauen ihre Nester.

Aufgrund der Lage der Insel neben den heißen Meeresströmungen vom Äquator, die den Entwicklungsbedingungen von Korallen und verschiedenen Arten von tropischen Meerestieren angepasst sind, beherbergt der Meeresboden von Hon Mun eine reiche und vielfältige Gruppe von Meerestieren Interessanter und nützlicher Ort für Forscher, Ozeanographen und Touristen, um mehr vom Leben der Meeresbewohner zu beobachten und zu erforschen. In Hon Mun können die Besucher tauchen gehen oder ein Grasbodenboot nehmen, um die farbenprächtigen Korallen und Meeresbewohner zu bewundern. Alle Tauchzentren kommen und halten in der Nähe dieser Insel: die Sicht ist dort immer ausgezeichnet und es gibt eine beeindruckende Vielfalt an Korallen aller Farben, mit zahlreichen hübschen tropischen Fischen. Dies ist die Insel, auf der sich alle bereits erwähnten Tauchplätze im Nha Trang Abschnitt befinden. Es hat auch ein paar andere Seiten wie Rainbow Reef und Tiger Wall.

Möchten Sie eine Rundreise durch Paradiesinseln Vietnams buchen? Dann schreiben Sie uns Email via:  info.de@asiatica.com oder auf Kontakformular.

Vietnam Rundreise und Baden

 Sollten Sie mehr Informationen über Vietnam erfahren, Bitte klicken Sie hier.

Freitag, 09.02.2018

Reiseführer für Tet in Vietnam für Ausländer

Mit dem neuen Mondjahr haben wir in Asien mit unserem Team gesprochen, um zu sehen, wie sie zu dieser besonderen Zeit feiern. In Vietnam werden die Neujahrsfeiertage Tet genannt. Wenn Sie während des Tetfests als Ausländer in Vietnam sind, brauchen Sie vielleicht ein paar Ratschläge, welche Traditionen Sie kennenlernen sollten. Unsere vietnamesische Freunde haben all diese Fragen in diesem Reiseführer für Tet in Vietnam beantwortet.

Die lokale lowdown

Tet fällt auf den ersten Tag des ersten Monats des vietnamesischen Kalenders, der in der Regel Ende Januar oder Anfang Februar auf den westlichen Kalender fällt. Die Tet-Traditionen beginnen tatsächlich ein oder zwei Wochen vor Tet, wenn die Legende besagt, dass der Küchengott einen Karpfen in den Himmel reitet und über die Dinge berichtet, die sich im Laufe des Jahres ereignet haben. Er kehrt dann am 30. des letzten Monats des vietnamesischen Kalenders zurück.

8 wichstigste Feste der Vietnamesen

An diesem Tag versammeln sich Familien, um Essen und Papierkreationen vorzubereiten, die sie den Verwandten widmen, die in diesem Jahr verstorben sind. Parteien werden an diesem Abend in Familienhäusern in ganz Vietnam geworfen. Mütter kochen Essen, Familien schauen sich Comedy-Shows an, und alle erwarten gespannt die bevorstehenden Feierlichkeiten. Um Mitternacht schließt sich die Familie an Räucherstäbchen an, die bedeuten, dass Gott und verstorbene Verwandte kommen und sich ihnen im Geiste anschließen.

Reiseführer für Tet in Vietnam für Ausländer

Am ersten Tag des neuen Jahres wählt der Hausherr eine Person aus, die normalerweise gleich alt ist, und lädt sie ein, ihr Haus zu betreten – ein ganz besonderer Teil des Rituals. Es wird angenommen, dass, wenn die Familie an diesem ersten Tag viel Glück hat, es für den Rest des Jahres weitergeht. Daher spielt die erste Person, die das Haus im neuen Jahr betritt, eine entscheidende Rolle für das Glück und den Wohlstand, den das Haus erhalten wird.

Eine unserer Teammitglieder, Sang, erzählte uns, dass ihr Lieblingsteil des Neuen Jahres am Neujahrstag aufwacht und auf die Straße geht. Für sie ist das Leben in der Regel sehr hektisch, da sie in der Großstadt lebt, also während Tet genießt sie die Ruhe. Als sie frühmorgens auf die Straße tritt, hört sie nichts anderes als Fahnen, die im Wind fliegen, und sie sagt, dass das etwas ganz Besonderes für sie ist. Es klingt für uns auch ziemlich faszinierend!

Der Neujahrstag ist immer ein Glück für Kinder, da sie rote Umschläge mit Geld von ihren Ältesten erhalten. Dies ist jedoch nicht kostenlos, da die Kinder ihre Ältesten auf traditionelle Weise begrüßen müssen, bevor sie die Umschläge erhalten.

Die besten Orte, um Tet zu feiern

Für Einheimische sind Tet-Feiern eine ziemlich private Angelegenheit. Fast jeder wird in seine Familienhäuser reisen und die Zeit mit seinen Nächsten verbringen. Aber wenn Sie ein Ausländer sind, haben Sie immer noch die Möglichkeit, dieses faszinierende Neujahrsfest zu feiern.

Unsere Einheimischen empfehlen einige Orte in Hanoi, wo Sie einige Feierlichkeiten sehen können, ohne mit einer Familie zusammen sein zu müssen. Dazu gehören der Ngoc Son Tempel am Hoan Kiem See, die Quan Su Pagode, wo Sie die Betenden der Stadt sehen können, das Hanoi Opera House, wo Firmen wie Heineken Events veranstalten und überall wo Sie das Feuerwerk sehen können. Diese Spots könnten während dieser Zeit sehr beschäftigt sein, aber wenn Sie die Massen nicht stören und mitten hinein wollen, sind dies einige der besten Orte, um dies zu tun.

 Reiseführer für Tet in Vietnam für Ausländer 01

Alternativ könntest du das Glück haben, die Feierlichkeiten mit einer einheimischen Familie zu genießen, aber das ist vielleicht nicht möglich, wenn du nicht schon mit einer Familie verbunden bist, die dich gerne aufnimmt. Ein anderes von unserem lokalen Team, Ha, schlug vor dass man sich die Zeit nehmen könnte, die Ruhe auf den Straßen von Hanoi zu genießen, ein sehr seltenes Phänomen.

Orte, die während Tet zu vermeiden sind

Obwohl es verlockend wäre, in der Parfüm-Pagode, einem berühmten buddhistischen Schrein in Vietnam, während Tet zu gehen, können diese Arten von Plätzen extrem beschäftigt werden und Reise kann ein kompletter Albtraum sein.

Es ist auch sehr wichtig zu beachten, dass Restaurants, Museen, Kunstgalerien und alles dazwischen während Tet geschlossen ist, so dass es eine schwierige Zeit des Jahres sein kann, etwas zu tun. Bevorzugen Sie, wann immer Sie können, und gehen Sie einfach mit dem Strom.

Donnerstag, 08.02.2018

13 wichtigste Sehenswürdigkeiten auf Vietnam Rundreise

Haben Sie schon Ihre nächste Vietnam Rundreise geplant? Damit Sie gut über das Land der aufsteigenden Drachen informiert sind, bevor Sie dorthin reisen, haben wir für Sie die wichtigsten Punkte zusammengeschrieben. Im Folgende finden Sie 13 wichtigste Sehenswürdigkeiten auf Vietnam Rundreise.

  1. Hanoi - Startort der Vietnam Rundreise

Die tausend Jahren Hauptstadt mit der charmanten traditionellen Altstadt wartet immer auf internationale Besucher. Hoan Kiem See mit Ngoc Son Tempel und die Huc Brücke sind das Symbol von Hanoi. Darüber hinaus können Besucher die Kulturgeschichte des Landes bei einem Besuch des Ho-Chi-Minh-Mausoleums, des Gefängnisses Hoa Lo, des ethnologischen Museums ... kennenlernen; oder das berühmte Wasserpuppentheater ist sehr empfehlenswert.

Hanoi - 13 wichtigste Sehenswürdigkeiten auf Vietnam Rundreise

Hanoi ist die Hauptstadt Vietnams, und mit über 1,000 Jahren eine der ältesten Städte Asiens. Viele Rundreisen in Vietnam beginnen oder enden hier, doch Vietnams Hauptstadt ist weit mehr als nur eine Durchreisestation (für Details siehe: Hanoi: Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten)

  1. Ho-Chi-Minh-Stadt

Ho Chi Minh Stadt ist eines der zwei größten wirtschaftlichen und kulturellen Zentren des Landes, hat aber dennoch seine charmante Architektur aus der französischen Kolonialzeit bewahrt. Die internationale Besucher können das Kriegsopfermuseum, Cu Chi Tunnel besuchen, um etwas über den Vietnamkrieg zu erfahren.  Die Notre Dame Kathedrale, Ngoc Hoang Pagode sind auch ein Besuch wert. Wenn Sie einkaufen möchten, ist Ben Thanh Markt ein bekanntes Ziel mit vielen Arten von Waren.

Saigon - 13 wichtigste Sehenswürdigkeiten auf Vietnam Rundreise

Saigon ist bekannt als einen anderen Begriff Ho Chi Minh Stadt, der nach dem großartigen Präsident Vietnams benannt ist. In der Kolonialzeit wurde Saigon als Perle des Orients bezeichnet. siehe Detail:  Saigon Städtereisen

  1. Sa Pa

Sa Pa ist bunt und charmant. Sa Pa besitzt viele schöne Attraktionen wie den Ham Rong Blumengarten, das Muong Hoa Tal, den Silver Wasserfall, die gotische Felsenkirche im Zentrum, den Bac Ha Markt ... Besonders Fansipan - der höchste Berg Vietnams und wird "das Dach von Indochina" genannt – ist der perfekte Ort für diejenigen, die klettern und erobern möchten.

Sapa - 13 wichtigste Sehenswürdigkeiten auf Vietnam Rundreise

Sapa | Reise-Tipps für Deinen ersten Vietnam Urlaub

  1. Ha Long Bucht

Ha Long Bucht ist ein wertvolles Juwel, der Stolz des vietnamesischen Tourismus und ein Muss auf Vietnam Rundreise. Die Kalksteininseln, felsigen Systeme und Höhlen bilden eine einzigartige natürliche Bevölkerung, mit der Besuchern beeindruckt werden. Wenn Sie die Bucht besuchen, können Sie einige der Fischerdörfer besuchen und erkunden. Dank der Schönheit und dem Wert der Geologie wurde die Ha Long Bay von der UNESCO zum Weltnaturerbe bereits zweimal erklärt.

Halong Bucht: Ein Muss beim Vietnam Rundreisen

 Halong Bucht - 13 wichtigste Sehenswürdigkeiten auf Vietnam Rundreise

  1. Die Kaiserstadt Hue

Die Kaiserstadt Hue ist eine der geschichtsträchtigsten Städte Vietnams, mit Relikten aus der Nguyen-Dynastie aus dem 19. Jh. Die Huegel-Zitadelle liegt am sanften Huong-Fluss und hat eine große Fläche etwa 10 km. Einige berühmte Sehenswürdigkeiten sind Ngo Mon Tor, Thai Hoa Palast, Dien Tho Palast ... Gäste sollten Boot auf dem Huong -Fluss, um die Gräber und Tempel wie Tu Duc Grab, Khai Dinh Grab, Thien Mu Pagodezu besuchen.

5 beeindruckende Erlebnisse beim Reisen nach Hue

Hue - 13 wichtigste Sehenswürdigkeiten auf Vietnam Rundreise

  1. Die Altstadt von Hoi An (Quang Nam)

Die Altstadt von Hoi An (Quang Nam), die 1999 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde, ist ein beliebtes Reiseziel für Ausländer und gilt als ein Paradies zum Shoppen mit großartigen Souvenirs wie Kunsthandwerk, Antiquitäten, Seide,... Die Pagode aus dem 19. Jahrhundert, die Architektur der alten Häuser, die Stadt der Laternen und mysteriöse kulturelle Elemente machen die Attraktion der Hoi An Altstadt aus. Vor allem die Gastfreundlichkeit und der Menschen lassen die Besucher gerne wiederkommen.

Hoi An Städte Reisen

hoi-an-vietnam-rundreisen

  1. Phu Quoc

Phu Quoc - die größte Insel Vietnams - ist ein ideales Urlaubsziel auf einer Vietnam Rundreise mit Regenwäldern, Korallenriffen und großen Stränden mit klarem Wasser. Um etwas über Kulturgeschichte zu erfahren, können die Besucher zum Ham Ninh Fischerdorf, Fischsaucen-Produktionsstätten oder dem Phu Quoc Gefängnis gehen.

Phu Quoc Reisetipps von A-Z

Phu Quoc - 13 wichtigste Sehenswürdigkeiten auf Vietnam Rundreise

  1. Mekong Delta

Das Leben auf dem Fluss im Mekong Delta wird die interssanteste Erfahrung für alle Besucher sein. Die ausgedehnte Flusslandschaft des Mekong Deltas ist geprägt durch Mangrovensümpfe, satt grüne Reisfelder, bezaubernde Strände und Tempel. Ein unvergessliches Erlebnis ist der Besuch des schwimmenden Markts von Cai Be.

Mekong-Delta – die Reiskammer Südvietnams

Mekong Delta - 13 wichtigste Sehenswürdigkeiten auf Vietnam Rundreise

  1. Da Nang

Das große Plus der Stadt sind die freundlichen Menschen und die saubere Umgebung, leckere und seltsame Gerichte, lokaler Geschmack. Hier gibt es viele Touristenattraktionen wie My Khe Strand - einer der schönsten Strände der Welt, Ba Na Hills Touristengebiet mit vielen Freizeitaktivitäten, Son Tra Halbinsel, Ngu Hanh Son, Han Fluss , Drachenbrücke,…

Da Nang Stadt

Da Nang - 13 wichtigste Sehenswürdigkeiten auf Vietnam Rundreise

  1. Nha Trang

Nha Trang ist berühmt für seine schönen Strände, aber Besucher können auch Vergnügungsparks, Schlammbäder, Golf, oder Ponagar Tower - ein Turm-Komplex mit einzigartiger Architektur der Minderheit Cham besuchen.

10 attraktive Reiseziele in Nha Trang

 Nha Trang - 13 wichtigste Sehenswürdigkeiten auf Vietnam Rundreise

  1. Da Lat

Dalat ist ein idealer Urlaubsort dank angenehmen Wetters das ganze Jahr. Merkmale des Dalat Tourismus sind der Bauernhof und Blumengarten und landwirtschaftliche Produkte, die Besucher das Gefühl der Landwirtschaft genießen lassen. Die Sehenswürdigkeiten sind sehr vielfältig, schön und romantisch wie Xuan Huong See, Tal der Liebe, Datanla Wasserfall, Langbiang Berg. Kulturbegeisterte können die Linh Phuoc Pagode, das Truc Lam Zen Kloster oder die Hang Nga Villa besuchen.

Da Lat Reiseführer für ausländische Touristen

  1. Phan Thiet

Phan Thiet ist ein Ziel, das Meeresliebhabern nicht verpassen sollten. Am bekanntesten ist Mui Ne mit blauem Meer, die wunderschönen roten Sanddünen bei Sonnenuntergang. Andere interessante Ziele in Phan Thiet sind Bai Rang, Tien Bach, Sand Bay ... Phan Thiet ist auch berühmt für seine traditionelle Fischsauce.

Mui Ne - Phan Thiet - 13 wichtigste Sehenswürdigkeiten auf Vietnam Rundreise

Sehenswürdigkeiten in Phan Thiet lohnen einen Besuch

  1. Ninh Binh

Ninh Binh hat einen große Konvergenz der natürlichen und kulturellen Erben wie Trang An, Tam Coc - Bich Dong ökologische Tourismusgebiete, Cuc Phuong Wald, Bai Dinh Pagode, alte Hauptstadt von Hoa Lu …

http://www.vietnamrundreisen.net/ninh-binh-reise-tipps-von-a-z/

Haben Sie schon Ihre nächste Vietnam Rundreise geplant? Damit Sie gut über das Land der aufsteigenden Drachen informiert sind, bevor Sie dorthin reisen, haben wir für Sie die wichtigsten Punkte zusammengeschrieben. Im Folgende finden Sie 13 wichtigste Sehenswürdigkeiten auf Vietnam Rundreise.

  1. Hanoi - Startort der Vietnam Rundreise

Die tausend Jahren Hauptstadt mit der charmanten traditionellen Altstadt wartet immer auf internationale Besucher. Hoan Kiem See mit Ngoc Son Tempel und die Huc Brücke sind das Symbol von Hanoi. Darüber hinaus können Besucher die Kulturgeschichte des Landes bei einem Besuch des Ho-Chi-Minh-Mausoleums, des Gefängnisses Hoa Lo, des ethnologischen Museums ... kennenlernen; oder das berühmte Wasserpuppentheater ist sehr empfehlenswert.

Hanoi ist die Hauptstadt Vietnams, und mit über 1,000 Jahren eine der ältesten Städte Asiens. Viele Rundreisen in Vietnam beginnen oder enden hier, doch Vietnams Hauptstadt ist weit mehr als nur eine Durchreisestation (für Details siehe: Hanoi: Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten)

  1. Ho-Chi-Minh-Stadt

Ho Chi Minh Stadt ist eines der zwei größten wirtschaftlichen und kulturellen Zentren des Landes, hat aber dennoch seine charmante Architektur aus der französischen Kolonialzeit bewahrt. Die internationale Besucher können das Kriegsopfermuseum, Cu Chi Tunnel besuchen, um etwas über den Vietnamkrieg zu erfahren.  Die Notre Dame Kathedrale, Ngoc Hoang Pagode sind auch ein Besuch wert. Wenn Sie einkaufen möchten, ist Ben Thanh Markt ein bekanntes Ziel mit vielen Arten von Waren.

Saigon ist bekannt als einen anderen Begriff Ho Chi Minh Stadt, der nach dem großartigen Präsident Vietnams benannt ist. In der Kolonialzeit wurde Saigon als Perle des Orients bezeichnet. siehe Detail:  Saigon Städtereisen

  1. Sa Pa

Sa Pa ist bunt und charmant. Sa Pa besitzt viele schöne Attraktionen wie den Ham Rong Blumengarten, das Muong Hoa Tal, den Silver Wasserfall, die gotische Felsenkirche im Zentrum, den Bac Ha Markt ... Besonders Fansipan - der höchste Berg Vietnams und wird "das Dach von Indochina" genannt – ist der perfekte Ort für diejenigen, die klettern und erobern möchten.

Sapa | Reise-Tipps für Deinen ersten Vietnam Urlaub

  1. Ha Long Bucht

Ha Long Bucht ist ein wertvolles Juwel, der Stolz des vietnamesischen Tourismus und ein Muss auf Vietnam Rundreise. Die Kalksteininseln, felsigen Systeme und Höhlen bilden eine einzigartige natürliche Bevölkerung, mit der Besuchern beeindruckt werden. Wenn Sie die Bucht besuchen, können Sie einige der Fischerdörfer besuchen und erkunden. Dank der Schönheit und dem Wert der Geologie wurde die Ha Long Bay von der UNESCO zum Weltnaturerbe bereits zweimal erklärt.

Halong Bucht: Ein Muss beim Vietnam Rundreisen

 

  1. Die Kaiserstadt Hue

Die Kaiserstadt Hue ist eine der geschichtsträchtigsten Städte Vietnams, mit Relikten aus der Nguyen-Dynastie aus dem 19. Jh. Die Huegel-Zitadelle liegt am sanften Huong-Fluss und hat eine große Fläche etwa 10 km. Einige berühmte Sehenswürdigkeiten sind Ngo Mon Tor, Thai Hoa Palast, Dien Tho Palast ... Gäste sollten Boot auf dem Huong -Fluss, um die Gräber und Tempel wie Tu Duc Grab, Khai Dinh Grab, Thien Mu Pagodezu besuchen.

5 beeindruckende Erlebnisse beim Reisen nach Hue

  1. Die Altstadt von Hoi An (Quang Nam)

Die Altstadt von Hoi An (Quang Nam), die 1999 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde, ist ein beliebtes Reiseziel für Ausländer und gilt als ein Paradies zum Shoppen mit großartigen Souvenirs wie Kunsthandwerk, Antiquitäten, Seide,... Die Pagode aus dem 19. Jahrhundert, die Architektur der alten Häuser, die Stadt der Laternen und mysteriöse kulturelle Elemente machen die Attraktion der Hoi An Altstadt aus. Vor allem die Gastfreundlichkeit und der Menschen lassen die Besucher gerne wiederkommen.

Hoi An Städte Reisen

  1. Phu Quoc

Phu Quoc - die größte Insel Vietnams - ist ein ideales Urlaubsziel auf einer Vietnam Rundreise mit Regenwäldern, Korallenriffen und großen Stränden mit klarem Wasser. Um etwas über Kulturgeschichte zu erfahren, können die Besucher zum Ham Ninh Fischerdorf, Fischsaucen-Produktionsstätten oder dem Phu Quoc Gefängnis gehen.

Phu Quoc Reisetipps von A-Z

  1. Mekong Delta

Das Leben auf dem Fluss im Mekong Delta wird die interssanteste Erfahrung für alle Besucher sein. Die ausgedehnte Flusslandschaft des Mekong Deltas ist geprägt durch Mangrovensümpfe, satt grüne Reisfelder, bezaubernde Strände und Tempel. Ein unvergessliches Erlebnis ist der Besuch des schwimmenden Markts von Cai Be.

Mekong-Delta – die Reiskammer Südvietnams

  1. Da Nang

Das große Plus der Stadt sind die freundlichen Menschen und die saubere Umgebung, leckere und seltsame Gerichte, lokaler Geschmack. Hier gibt es viele Touristenattraktionen wie My Khe Strand - einer der schönsten Strände der Welt, Ba Na Hills Touristengebiet mit vielen Freizeitaktivitäten, Son Tra Halbinsel, Ngu Hanh Son, Han Fluss , Drachenbrücke,…

Da Nang Stadt

  1. Nha Trang

Nha Trang ist berühmt für seine schönen Strände, aber Besucher können auch Vergnügungsparks, Schlammbäder, Golf, oder Ponagar Tower - ein Turm-Komplex mit einzigartiger Architektur der Minderheit Cham besuchen.

10 attraktive Reiseziele in Nha Trang

 

  1. Da Lat

Dalat ist ein idealer Urlaubsort dank angenehmen Wetters das ganze Jahr. Merkmale des Dalat Tourismus sind der Bauernhof und Blumengarten und landwirtschaftliche Produkte, die Besucher das Gefühl der Landwirtschaft genießen lassen. Die Sehenswürdigkeiten sind sehr vielfältig, schön und romantisch wie Xuan Huong See, Tal der Liebe, Datanla Wasserfall, Langbiang Berg. Kulturbegeisterte können die Linh Phuoc Pagode, das Truc Lam Zen Kloster oder die Hang Nga Villa besuchen.

Da Lat Reiseführer für ausländische Touristen

 

 

  1. Phan Thiet

Phan Thiet ist ein Ziel, das Meeresliebhabern nicht verpassen sollten. Am bekanntesten ist Mui Ne mit blauem Meer, die wunderschönen roten Sanddünen bei Sonnenuntergang. Andere interessante Ziele in Phan Thiet sind Bai Rang, Tien Bach, Sand Bay ... Phan Thiet ist auch berühmt für seine traditionelle Fischsauce.

Sehenswürdigkeiten in Phan Thiet lohnen einen Besuch

  1. Ninh Binh

Ninh Binh hat einen große Konvergenz der natürlichen und kulturellen Erben wie Trang An, Tam Coc - Bich Dong ökologische Tourismusgebiete, Cuc Phuong Wald, Bai Dinh Pagode, alte Hauptstadt von Hoa Lu …

 

Donnerstag, 25.01.2018

Checkliste Vietnam Reisen: Was sollten Sie beachten?

Ich hatte das Glück, Vietnam ein paar Mal zu besuchen und es bleibt eines meiner Lieblingsziele in Südostasien. Es hat eine ausgesprochen ruhige Stimmung, eine entspannte Atmosphäre, die sich angesichts des ständigen Summens von Motorrollern und lokalem Geschwätz auf den Straßen seltsam anfühlen sollte. Trotzdem ist es unglaublich friedlich und die Einheimischen wissen, wie man sich unglaublich wohl fühlt. Sie werden mit einem großen, warmen Lächeln und einem echten Interesse an Ihren Reisen begrüßt. Wenn das nicht genug ist, warten Sie einfach, bis Sie das Essen probieren. Es ist alles salzig, süß, sauer, bitter und scharf, die perfekte Kombination von Aromen! Um Ihnen zu helfen, Ihre Vietnam Rundreise zu organisieren, hier ist mein Leitfaden, was Sie für Ihre Checkliste Vietnam Reisen vorbereiten müssen.
 
Checkliste Vietnam Reisen: Was sollten Sie beachten?
 

Beste Zeit für Vietnam Reisen

Die ideale Zeit, um Vietnam zu reisen, ist während der Frühlingszeit, Februar bis April und Herbstsaison, August bis Oktober. Dann ist das Wetter schön und warm, ohne zu heiß oder zu kalt zu sein. Sie werden auch feststellen, dass es in diesen Zeiten weniger Regen gibt. Wenn Sie planen, Nordvietnam zu besuchen, wie Sapa und Hanoi, kommen Sie hierher von Oktober bis Dezember. Wenn Sie planen, Reiseziele entlang der Küste zu besuchen, wie HueHoi An und Nha Trang, besuchen Sie von Januar bis Juli. Für Destinationen im Süden Vietnams, wie Ho Chi Minh, sind November bis Februar die beste Wahl.
 
Checkliste Vietnam Reisen: Was sollten Sie beachten?
 

Checkliste Vietnam Reisen: Kleidung und Schuhe, die Sie für Vietnam Rundreisen brauchen

Auf meinen beiden Reisen nach Vietnam fand ich das Wetter sehr angenehm, selten zu heiß oder zu kalt. Das heißt, die Dinge können ein wenig schwül werden, wenn die Luftfeuchtigkeit einsetzt. Sie müssen auch daran denken, dass Sie eine Vielzahl von Kleidung für die verschiedenen Regionen einpacken müssen, die Sie besuchen möchten. Hue zum Beispiel kann abends besonders kühl werden, während man in Da Nang meist in Badebekleidung trägt.
  • Es ist auch wichtig, sich daran zu erinnern, dass die vietnamesische Kultur eine konservative ist, daher ist es nicht respektvoll, sehr tief geschnittene Tops zu tragen.
  • Packen Sie viel atmungsaktive Baumwollhemden, Shorts und Röcke
  • Ich würde empfehlen, fließende Baumwollröcke und Baumwollkleider zu tragen, vorzugsweise Mitte der Oberschenkel und länger
  • Denken Sie daran, Weste / Singlet Tops sowie T-Shirts und Blusen zu packen, wenn Sie möchten
  • Stellen Sie sicher, dass Sie bequemes Schuhwerk tragen, da Sie viel Zeit mit dem Laufen verbringen werden. Sie werden ein Paar Turnschuhe sowie bequeme Wohnungen und Sandalen brauchen.
  • Ich empfehle Ihnen, ein Hut oder zwei sowie Sonnenbrille und Sonnencreme zu bringen.
  • Sie sollten auch einen Regenschirm packen, nicht nur für den Regen, sondern um Sie vor der Sonne abzuschirmen, wenn Sie längere Zeit draußen sind.
  • Achten Sie darauf, Ihre Badebekleidung, Kaftane und andere geeignete Ausrüstung am Strand zu packen, wenn Sie in Küstennähe sind
  • Vielleicht möchten Sie ein paar "nette" Outfits für spezielle Abendessen oder Nächte auspacken, es gibt einige wirklich wunderschöne Restaurants während des Urlaubs zu erleben.
Wenn Sie den Norden Vietnams reisen, sollten Sie einen leichten Pullover, eine Strickjacke oder einen Schal mitnehmen, um Ihre Schultern zu bedecken, wenn die Abende ziemlich kühl werden. Abhängig von der Jahreszeit, die Sie besuchen, müssen Sie möglicherweise auch wärmere Ausrüstung und Jeans packen.

Checkliste Vietnam Reisen: Verpackungsgrundlagen für Vietnam

Ladegerät

Wenn Sie mit einer ganzen Menge Ausrüstung unterwegs sind, die regelmäßig aufgeladen werden muss, benötigen Sie mehr als einen Stromanschluss. Kaufen Sie einen Steckdose und nimm ein Power Board mit mehreren Plug-Ins. Es macht das Leben so viel einfacher! Hier ist ein Blick auf die Art von Netzstecker und Steckdose, die sie in Vietnam haben.
 
Checkliste Vietnam Reisen: Was sollten Sie beachten?

Haar-produkte

Verpacken Sie ein paar starke Haargummis sowie einige Haarspray und Haarklammern, damit Sie diese wilden Fliegen durch die Feuchtigkeit zähmen können und Ihre Haare zu einem Pferdeschwanz oder Knoten formen, wenn die Feuchtigkeit einsetzt. Ich trug meine Haare meistens aus und fand es nicht zu nervig.
 
Checkliste Vietnam Reisen: Was sollten Sie beachten?

Reiseapotheke für Vietnam & Asien-Länder

Bringen Sie eine kleine Tüte voller wichtiger Medikamente mit, bringen Sie Dinge wie Erkältungs- und Grippetabletten, Heuschnupfen- / Allergiemedizin, Ibuprofen, Paracetamol, Tums, Buscopan und Imodium mit. Menschen, die an Heuschnupfen, Asthma oder anderen Allergien leiden, können feststellen, dass die Umweltverschmutzung dazu führt, dass sie sich abmühen, also denken Sie daran. Sie sollten auch Ihre verschreibungspflichtigen Medikamente und alles, was Sie benötigen, wie einen Ventolin-Inhalator für Asthmatiker, auf jeden Fall einpacken.
 
Checkliste Vietnam Reisen: Was sollten Sie beachten?

Sonnencreme

Sie werden auf jeden Fall eine Sonnenbrille, einen Hut und Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor benötigen, um Sie vor den Sonnenstrahlen zu schützen. Denken Sie daran, Sonnencreme ist nur so gut wie sein Benutzer und es liegt an Ihnen, während des Tages erneut anzuwenden, um sicherzustellen, dass Sie nicht verbrannt werden. Denken Sie daran, dass wolkige Tage UV Strahlen bedeuten!
 
Checkliste Vietnam Reisen: Was sollten Sie beachten?

Insektenspray

Achten Sie darauf, ein superstarkes Insektenspray einzuwerfen, da die Moskitos ziemlich wild sein können, besonders wenn Sie die nördlichen Teile von Vietnam besuchen.
 
Checkliste Vietnam Reisen: Was sollten Sie beachten?

Hand-Desinfektionsmittel

Oh, ich hasse es, der Tourist zu sein, aber Handdesinfektionsmittel sind essentiell, egal wo du bist, selbst wenn du in deiner Heimatstadt bist. Sie wissen nie, wann Sie unerwartet etwas klebriges, behaartes, wriggly oder ekelhaftes berühren werden, also seien Sie vorbereitet und haben Sie Handdesinfektionsmittel mit Ihnen.
 
Checkliste Vietnam Reisen: Was sollten Sie beachten?

Taschentücher

 Sie müssen Taschentücher immer bei sich tragen, da es keine Garantie gibt, dass es in den Toiletten, die Sie benutzen, vorhanden ist. Dies gilt für öffentliche Toiletten ebenso wie für Raststätten, Tankstellen, Hotels und Cafés. Sei vorbereitet!
 
Checkliste Vietnam Reisen: Was sollten Sie beachten?

Ihre wichtigsten Dinge

Packen Sie Ihre geliebten Markenartikel wie Kosmetika, elektrische Zahnbürstenköpfe und Damenhygieneprodukte ein. Packen Sie auch Ihre umweltfreundlichen Produkte und Produkte für empfindliche Haut, da es schwierig sein kann, diese während der Vietnam Reise in die Hände zu bekommen. Vergeuden Sie kein Geld für Reise-Minis, verwenden Sie stattdessen nachfüllbare 100ml Flaschen! Ich fülle oft diese schwarzen Töpfe von Lush mit meinen Produkten auf, da sie wiederverwendbar sind und unter der 100ml Grenze liegen.

Tagesrucksack

Stellen Sie sicher, dass Sie ein tolles Paket für Ihre täglichen Abenteuer haben. Sie werden etwas brauchen, das zu Ihren Notwendigkeiten passt, wie Kamera, Brieftasche, Snacks usw. Es muss auch bequem sein, Sie brauchen keine Tasche, die an Ihren Schultern zieht und Ihnen einen wunden Nacken gibt! Stellen Sie sicher, dass Ihr Tagesrucksack zum Beispiel mit Clips sicher an Ihrem Körper befestigt werden kann.
 

Checkliste Vietnam Reisen: Meine Verpackung Tipps und Tricks

Plastiktüten

Verstauen Sie einige große Plastiktüten und kleine Brotbeutel in Ihrem Gepäck, sie sind so praktisch, dass Sie schmutzige Schuhe und Kleidung sowie Seifenstücke, nasse Badekleidung oder undichte Zahnpastatuben aufbewahren können!
 
Checkliste Vietnam Reisen: Was sollten Sie beachten?

Tupperware

Ich benutze Tupperware oder ähnliche Hartplastikbehälter, um alle meine Toilettenartikel hinein zu legen. Dadurch wird sichergestellt, dass keine Lecks meine saubere Kleidung zerstören und es mir sehr leicht macht, meine Toilettenartikel auf einen Schlag zu packen, sie im Hotel zusammen zu halten einfacher verpacken. Ich benutze auch einen kleinen Behälter für meinen ganzen Schmuck und einen anderen für Elektronik wie Adapter, Kabel und Ladegeräte. Es hält mich organisiert und hindert mich daran, Dinge zu verlieren!
 
Checkliste Vietnam Reisen: Was sollten Sie beachten?

Wäschesack

Ich packe auch einen Wäschebeutel in mein Gepäck. Es hilft mir einfach zu verfolgen, was sauber ist und was definitiv nicht ist. Wir alle haben den Schmerz erlebt, dass wir Kleinigkeiten verwirrt haben und den Überblick verloren haben, wie viele saubere Outfits Sie noch haben, und dann einige wichtige Teile vermissen, wenn Sie Ihre Wäsche hineinlegen.
 
Checkliste Vietnam Reisen: Was sollten Sie beachten?

Lufterfrischer

Vor kurzem habe ich begonnen, einen Lufterfrischer in mein Gepäck zu legen und es hat mein Leben verändert. Ich finde ziemlich oft, dass mein Gepäck anfängt, ein bisschen muffig zu riechen, wenn ich schmutzige Wäsche und abgenutzte Schuhe mit meinen sauberen Sachen vermische und dann meinen Koffer für einen Flug versiegele. Ein Lufterfrischer in Ihr Gepäck zu stecken macht einen Unterschied.
 
Checkliste Vietnam Reisen: Was sollten Sie beachten?

Landeswährung

Seien Sie sicher, dass Sie ein bisschen in lokaler Währung haben, um Sie durch die ersten Tage nach Ihrer Ankunft zu bringen. Im Notfall haben Sie Probleme, Geld zu verlieren oder eine Karte zu verlieren. Es ist auch wichtig, dass deine Bank weiß, wohin du gehst, damit sie dein Konto nicht einfrieren, wenn du zum ersten Mal Geld ins Ausland schaffst.
 
Photo aus Internet
Quelle: Asiatica Travel
Dienstag, 23.01.2018

Tet Fest in Vietnam - Vietnamesisches Neues Jahr

Tet Fest oder das Neue Jahr ist der größte Feiertag in Vietnam. Nach dem Mondkalender ist also der Tet Fest in Vietnam im Vergleich zum neuen Sonnenjahr zu spät. Alle drei Jahre gibt es einen zusätzlichen Monat im Mondkalender, so dass der erste Tag des Mondneujahrs niemals vor dem 21. Januar oder nie nach dem 19. Februar im Sonnenkalender ist. Deshalb findet der Tet Fest oft Ende Januar und Mitte Februar im Sonnenkalender statt. Das neue Mondjahr dauert ungefähr 7-8 Tage.

Tet Fest in Vietnam - Vietnamesisches Neues Jahr

Tet Fest in Vietnam

Jedes Jahr findet der Tet Fest in Vietnam und in Ländern mit der vietnamesischen Gemeinschaft statt. Während des Festivals versammeln sich Familien, Menschen treffen sich. Dies ist auch der Anlass, dass sie Ahnenkult praktizieren ... Es gibt normalerweise auch die Tabus zu vermeiden.

In Wirklichkeit unterscheidet sich die Berechnung des Mondkalenders in Vietnam von China, so dass der Tet Fest in Vietnam nicht oft mit dem chinesischen Neujahr und mit den von der chinesischen Kultur beeinflussten Ländern übereinstimmt.

Tet Fest in Vietnam - Die wichtigsten Schritte:

Die Vietnamesen glauben, dass für den Tet Fest alles wieder früh und neu sein muss. Deshalb beginnen Familien zwei Wochen vor dem neuen Jahr, Dinge für das neue Jahr vorzubereiten. Sie fegen das Haus, dekorieren es, kaufen Blumen und bereiten Essen zu ... auf eine fürsorgliche Art und Weise. Darüber hinaus sollten alle Dinge, die nicht notwendig sind oder schlechte Omen bringen können, weggeworfen werden.

Tet Fest in Vietnam - Vietnamesisches Neues Jahr

Die letzten Tage des Jahres:

In Vietnam beginnen die Vorbereitungen für die Feier gewöhnlich am 23. Dezember im Mondkalender, wo wir Opfergaben dem Gott des Tao oder dem Gott der Küche präsentieren, der alle Familienaktivitäten aufzeichnet, um dem Jade-Kaiser im Himmel Bericht zu erstatten. Das Angebot umfasst Weihrauch, Kerzen, Früchte und zwei Hüte ... für Mann und Frau, Votivpapiere, Karpfen ... Der Legende nach bringt der Gott des Tao Karpfen in den Himmel.

Tet Fest in Vietnam - Vietnamesisches Neues Jahr

Der Anfang:

Tet Fest in Vietnam beginnt mit dem Fest von Tat Nien oder dem Ende des Jahres Feier, die ein wichtiges Wiedersehen-Abendessen für alle Familien ist. Heute Abend ist der Moment zwischen 23 Uhr des alten Jahres und 0 Uhr Januar Neujahr oder Stunde der Ratte die wichtigste Zeit des Tetfestess. Dieser Moment markiert den Übergang vom alten zum neuen Jahr. Um an diesen Moment zu erinnern, machen die Menschen oft zwei Mahlzeiten: eine wird den Ahnen im Haus und eine für den Himmel, die Erde und für verlorene Seelen oder ohne Nachkommen angeboten.

Während dieser Zeremonien sind oft Familienmitglieder vor dem Altar (nicht alle, nur die Besitzer und einige andere) benötigen Wohlstand, gute Gesundheit, Hilfe für Geister und Vorfahren. Wir benötigen auch die Erlaubnis des Gottes der Erde, damit die Seelen der Vorfahren leicht zu Hause zurückkehren können, um Tetfest mit der Familie zu feiern ...

Zwischen den ersten drei und sieben Tagen des neuen Jahres:

Der erste Tag des Mondjanuars oder der erste Tag des neuen Jahres gilt als der wichtigste Moment von Tet Fest in Vietnam. An diesem Tag versammeln sich die Kinder in der Familie, um die Verehrung der Vorfahren zu praktizieren, sagen die besten Wünsche an die Älteren: Eltern, Großeltern, Senioren ... Nach dem Konzept, jedes neue Jahr kommt, jeder hat ein neues Zeitalter, so dass Am ersten Tag des neuen Jahres begrüßen die Nachkommen dieses New Age, um den Eltern, Großeltern und Senioren Langlebigkeit zu wünschen.

Tet Fest in Vietnam - Vietnamesisches Neues Jahr

Das Treffen von Verwandten, Cousins, Nichten ... soll die familiären Bindungen stärken. Die Wünsche des Tetfestess sind in der Regel die gute Gesundheit, Wohlstand, Glück, die Verwirklichung von Wünschen ... Wenn wir Pech hatten, ermutigen wir uns gegenseitig und glauben, dass es im neuen Jahr weggehen kann.

Das Treffen von Nachbarn und Familien, die hier leben, wird genutzt, um ihnen gute Dinge für das neue Jahr zu wünschen. Dieses Treffen hilft Menschen zusammenzukommen, alle Übel des vergangenen Jahres zu beseitigen, um das neue Jahr freudig zu begrüßen. Während des Tet Festeses besuchen die Schüler auch die Lehrer ...

Tet Fest in Vietnam - Vietnamesisches Neues Jahr

Am 3. oder 4. Januar des Mondkalenders bereiten wir das Abschiedsessen für die Vorfahren vor, die die Ferien mit ihren Nachkommen verbringen mussten, und in diesem Moment verbrennen wir Votivpapiere für sie.

Schließlich nutzen wir die letzten Tage des Tet Festes, um in die Pagode zu gehen und Wünsche zu äußern. Es gibt Menschen, die das ganze Jahr nicht dorthin gehen, aber sie glauben, dass zu Beginn des Jahres, an den heiligen Orten, ihre Wünsche leicht zu verwirklichen sind. Bei dieser Gelegenheit tragen wir auch Geld zu Tempeln, Pagoden als Geschenk bei.

Tet Fest in Vietnam mit Deutschen:

Für viele Ausländer, die am traditionellen Tet Fest in Vietnam teilgenommen haben, ist dies eine aufregende Gelegenheit. Die Menschen, die wir trafen und in Diskussionen waren, waren wirklich beeindruckt von der einzigartigen Kultur und der herzlichen Gastfreundschaft der Einheimischen in Hoi An in Zentralvietnam.

Als wir über Erinnerungen an den traditionellen Tet Fest in Vietnam sprachen, haben Frau Giulia Ringermann und Herr Stefan Ringermann laut voller Freude gelacht: "Oh! So schön! Wir waren sehr beeindruckt als wir am Tet Fest  in Vietnam waren!".

Tet Fest in Vietnam - Vietnamesisches Neues Jahr

Die Geschichte beginnt mit Frau Giulia Ringermann, die 1956 geboren wurde. Seit 2012 arbeitet ihr Ehemann an einer NGO in Vietnam. Frau Ringermann erzählte: "Während des Telefonats und zu Hause erzählte mir mein Mann viel von Gastfreundschaft, der warmen Zuneigung der Vietnamesen für ihn.

Ich bin auch 5 Mal nach Vietnam für den Tourismus gegangen, also habe ich eindeutig dieses heilige Gefühl und ich war sehr begierig darauf, in Vietnam arbeiten zu gehen. Deshalb trat ich Ende 2013 bei, um eine ehrenamtliche Tätigkeit in Vietnam zu übernehmen ... ".

Im Februar 2014 nahm Frau Ringermann am ersten Tet Fest in Vietnam, aber in Ho-Chi-Minh-Stadt teil. Sie war am meisten beeindruckt von der Kultur der Vietnamesen, besonders von der traditionellen Banh Chung, die der Kuchen für diese Gelegenheit ist. Auch im Jahr 2015 nahm sie ihre beiden Söhne von Deutschland nach Vietnam, um den Tet Fest hier zu feiern.

Herr Stefan Ringermann sagte: "Ich bin sehr beeindruckt von der Art und Weise, wie die Völker Vietnams das neue Jahr begrüßten. Vor allem sind dies Pfirsiche, Kumquats und die Ankunft des Tet Festes. Während dieser Zeit haben meine Freunde mir einen Pfirsich und einen kleinen angeboten Kumquat. Außerdem wurde ich in ihren Häusern mit vielen köstlichen traditionellen Gerichten herzlich begrüßt ". Er sagte weiter: "Mir wurde viel Banh Chung angeboten. Viele Leute waren besorgt, dass ich es nicht essen konnte, aber ich aß Banh Chung den ganzen Tag, ich aß dieses Gericht, ohne müde zu werden! Nach 2 Wochen Urlaub habe ich über 1,5 Kilo zugenommen. Der junge Lehrer erzählte: "Vor dem Fest von Tet haben mich einige deutsche Freiwillige in anderen Provinzen Vietnams kontaktiert, um mir eine Reise vorzuschlagen, aber meine Freunde in Hoi An haben mich eingeladen, mit ihren Familien Tet Fest zu feiern. In diesem neuen Jahr habe ich gelernt, wie man Banh Chung aus Vietnam macht, damit ich später, wenn ich nach Deutschland zurückkehre, es schaffen kann, damit meine Freunde diese Spezialität genießen können ", fuhr er fort.

Tet Fest in Vietnam - Vietnamesisches Neues Jahr

Tet Fest mit M.Dustin Gerding, einem Deutscher, der in Hue lebt:

Wir trafen M.Dustin Gerding, einen 29-jährigen Deutscher. Er wurde geboren und wuchs in Hamburg. Nach seinem Abschluss an der Fachfakultät für auswärtige Angelegenheiten und Kultur arbeitete Dustin vor allem als Freiwillige im Ausland. Bevor er nach Vietnam kam, arbeitete Dustin in 18 Ländern.

Ab dem 17. Februar 2014 ging er nach Hue und sein Arbeitsplan dauerte bis 2015. Laut dem deutschen Urlauber ist fast alles in Hue gut, vom Wetter bis zur Bevölkerung. "Hier ist der Winter wärmer und der Sommer ist kühler als in Deutschland. Die Leute sind sehr freundlich. Das einzige Problem ist, dass der Verkehr in Vietnam ein bisschen kompliziert ist, aber ich habe mich gewöhnt und kann jetzt Motorrad fahren." Sagte Dustin.

Bevor er nach Vietnam ging, hatte er viele Bücher gelesen, Artikel über das traditionelle Vietnam. "Da dies mein erster Tet Fest in Vietnam ist, war ich ungeduldig. Wahrscheinlich ist der vietnamesische Tet Fest mit unserem neuen Jahr ganz anders. Letztes Jahr ging es nach Tet gut in Vietnam, aber ich hatte auch die Chance zu sehen und zu genießen der Pfirsich, Banh Chung ... Es war wirklich großartig! In diesem Jahr gab es viele Freunde, die mich eingeladen haben, den Tet Fest mit ihrer Familie zu feiern, und es ist sehr schwer für mich, all diese Einladungen zu verweigern. "teilte Dustin mit.

Das traditionelle vietnamesische Tet ist sehr wichtig und zunehmend attraktiv für internationale Freunde. Wir sehen immer eine "heiße" Sensation des Treffens, der Solidarität und der Kultur, die im Tet Fest, sogar in der neuen Ära, mit nationaler Identität getränkt sind ...

Wollen Sie noch mehrere Informationen zur Kultur Vietnams erfahren? Dann klicken Sie hier.

 

Quelle: Asiatica-travel.de

Freitag, 19.01.2018

Angkor Tempel in Kambodscha

Angkor Wat ist eine alte Stadt in Kambodscha, die das Zentrum des Khmer-Reiches war, das einst den größten Teil Südostasiens beherrschte. Diese Zivilisation starb aus, aber nicht bevor sie erstaunliche Tempel und Gebäude bauten, die Jahrhunderte lang vom Dschungel zurückerobert wurden. Obwohl dieser Ort immer voll mit Touristen ist, ist die Gegend immer noch atemberaubend zu sehen. Die beliebtesten Tempel sind Angkor Wat, Bayon, Ta Phrom und Angkor Thom. Ich würde empfehlen, einen mehrtägigen Pass zu bekommen, damit Sie einige der äußeren Tempel besuchen können, wo es weniger Besucher gibt. Die nächste große Stadt und Ausgangspunkt für Touristen ist Siem Reap.

Angkor Tempel

Die berühmte archäologische Stätte von Angkor liegt 7 Kilometer von der Stadt Siem Reap entfernt. Der monumentale Komplex besteht aus mehr als hundert Tempeln, Palästen und Pagoden, die zwischen dem neunten und vierzehnten Jahrhundert während der Regierungszeit von König Suryavarman II erbaut wurden. Die Angkortempel sind Zeugen einer glorreichen Zeit, in der das Khmerreich seinen Höhepunkt erreichte. Die Tempelanlagen in Angkor sind die größte archäologische Stätte der Welt. Mit den sich über mehrere tausend Hektar erstreckenden, kunstvollen Tempelanlagen wurde eine starke Verbindung zwischen Religion und Königtum geschaffen. Jeder Tempel hat seine eigene Bedeutung und einzigartigen Charakter. Die Bauten sind der Stolz der kambodschanischen Nation und ihrem Volk und eine endlose Inspiration für Millionen von Reisenden. Sie sind unumstritten eines der attraktivsten Reiseziele der Welt.

1. Angkor Wat

Angkor Wat - Angkor tempel

Angkor Wat ist die größte und am besten erhaltene Tempelanlage in Angkor, erbaut im frühen 12. Jahrhundert als Staatstempel und Hauptstadt der Herrschaft von König Suryavarman II. Das wunderschöne UNESCO Weltkulturerbe gilt als nationales Symbol für Kambodscha.

2. Angkor Thom

angkor-thom-angkor-temple-kambodscha-reisen

Angkor Thom war die letzte Hauptstadt des Khmer Königreichs, errichtet unter König Jayavarman VII. In der Mitte jeder der vier Mauern befindet sich ein monumentales Tor, jeweils mit dem riesigen Gesicht von einem der vier großen Könige des Hindu Pantheon und dem Bildnis der Gottheit Indra, der auf seinem dreiköpfigen Elefanten reitet, verziert.

3. Siegestor

Siegestor-angkor-temple-kambodscha-reisen

Das Siegestor ist eines der fünf Tore, die in die Stadt Angkor Thom führen. Es steht direkt am Ende der Königsstraße, die sich vom königlichen Palast nach Angkor Thom erstreckt, wo sich die Terrasse der Elefanten befindet. Wie auch die anderen Tore von Angkor Thom ist das Siegestor in allen vier Himmelsrichtungen mit riesigen steinernen Gesichtern geschmückt

4. Bayon (der Tempelberg)

Bayon-der-Tempelberg-angkor-temple-kambodscha-reisen

Bayon (der Tempelberg) wurde im späten 12. Jahrhundert als Staatszentrum von Angkor Thom, der Hauptstadt des Königreichs von Jayavarman VII., erbaut. Dekoriert mit zahlreichen massiven, steinernen Gesichtern, die aus den vielen Türmen auf der oberen Terrasse ragen, gilt Bayon als “der markanteste Ausdruck des barocken Stils” der Khmerarchitektur, die im Kontrast zum klassischen Stil von Angkor Wat steht.

5. Baphuon Tempel

Baphuon-Tempel-angkor-temple-kambodscha-reisen

Baphuon ist ein dreistufiger Tempel, Mitte des 11. Jahrhunderts errichtet und dem Gott Shiva gewidmet. Nach seiner sorgfältigen Restaurierung ist der Tempel nun der Öffentlichkeit zugänglich, damit sein einzigartiger architektonischer Stil bewundert werden kann.

6. Ta Prohm

Ta-Prohm-angkor-temple-kambodscha-reisen

Ta Prohm wurde in dem zum Ende des 12. Jahrhunderts beliebten Bayonstil erbaut. Anders als die meisten Tempel in Angkor wurde Ta Prohm wegen seiner verwunschenen Atmosphäre so belassen, wie er entdeckt wurde. Bäume überwuchern die Ruinen und dichter Dschungel umgibt den Tempel. Er ist einer der
meistfotografierten Tempel in Angkor.

7. Terrasse der Elefanten

Terrasse-der-Elefanten-angkor-temple-kambodscha-reisen

Die Terrasse der Elefanten ist der verbliebene Teil der Stadtmauer von Angkor Thom, einer verfallenen kambodschanischen Tempelanlage. Sie wurde von Königen dazu genutzt, siegesreiche Armeen bei ihrer Rückkehr willkommen zu heißen. Sie wurde in den Palast des Phimeanakas integriert.

8. Phimeanakas

Phimeanakas-angkor-temple-kambodscha-reisen

Der Phimeanakas oder „Himmlische Tempel“ wurde Ende des 10. Jahrhunderts in der Form einer dreistufigen Pyramide als Hindutempel gebaut. Ein kleiner Turm sitzt auf der Pyramide.

9. Preah Khan

Preah-Khan-angkor-temple-kambodscha-reisen

Preah Khan wurde unter König Jayavarman VII nach dem Sieg über die eindringenden Chams im Jahre 1191 im Nordosten von Angkor Thom erbaut. Der Tempel ist flach gebaut. Aufeinanderfolgende, rechteckige Galerien stehen um eine buddhistische Stätte, die mit mehreren Hindutempeln verbunden ist.

10. Preah Neak Pean

Preah Neak Pean

Preah Neak Pean ist eine künstliche Insel mit einem buddhistischen Tempel, der während der Regierungszeit von König Jayavarman VII erbaut wurde.

11. Ta Som Tempel

Ta-Som-Tempel-angkor-temple-kambodscha-reisen

Der Tempel Ta Som wurde Ende des 12. Jahrhunderts unter König Jayavarman VII. erbaut. Der Tempel ist teilweise von Dschungel überwuchert, was zu seiner außergewöhnlichen Schönheit beiträgt.

12. Der östliche Mebon Tempel

Der-östliche-Mebon-Tempelangkor-temple-kambodscha-reisen

Der östliche Mebon Tempel wurde unter König Rajendravarman II. erbaut. Er hat fünf Türme, in deren Mitte sich ein Linga und andere Darstellungen der göttlichen Ahnen des Königs befinden.

13. Pre Rup Tempel 

Pre Rup Tempel

Der Pre Rup Tempel ist ein Hindu inspirierter Tempel zur Anbetung des Gottes Shiva. Er ist charakteristisch für Angkor mit seiner mystischen gemeißelten Kunst und mächtigen Löwenstatuen.

Möchten Sie gern über die Stadt Siem Reap wissen? Dann klicken Sie diesen Link.

Quelle: a-asia.org

Freitag, 19.01.2018

Urlaubsparadies und Strandtage in Mui Ne (Erfahrungen für eine Reise in Mui Ne)

Mui Ne liegt im Südosten von Vietnam und ist ein wahres Paradies. Es ist eine kleine, malerische aber touristische Stadt, die sich schnell entwickelt und ich bin mir sicher, wenn wir in ein paar Jahren zurückkehren würden, würde es komplett anders aussehen. Es ist das perfekte Ziel für eine Auszeit von der Großstadt Ho Chi Minh, wo man einen Strandurlaub planen sollte. Wir verbrachten dort ein Wochenende mit meinem Bruder und seiner Freundin und wir haben es geliebt, wir konnten uns vollkommen entspannen und einfach genießen.

Mui Ne Reise-Bericht: wahres Paradies in Südvietnam

Wie man nach Mui Ne kommt?

Es ist relativ einfach, von HCM dorthin zu gelangen. Bustickets können am Busbahnhof Mien Dong (einer der beiden Hauptbusbahnhöfe der Stadt) am Schalter Phan Thiet gekauft werden. Wir zahlten 126000 VND (ca. 5,5 $) pro Person für eine Strecke und wurden in Phan Thiet abgesetzt, also nahmen wir ein Taxi, um zu unserem Hotel zu kommen. Hotels können die Reise auch für ein kleines Extra arrangieren, wie wir es auf dem Rückweg gemacht haben und wir wurden direkt im Hotel abgeholt. Es ist eine 4-5h Fahrt in einem Schlafbus (auch wenn Sie tagsüber reisen), dh Sie sitzen / liegen mit ausgestreckten Beinen (oder fast ausgestreckt, wenn Sie so groß sind wie Simon ..!). Sie werden auch Musik im Bus während der Fahrt und helle Farbe Neonlichter genießen, wenn es dunkel wird!

 Mui Ne Reise-Bericht: wahres Paradies in Südvietnam

Wo übernachteten wir in Mui Ne?

Die Bucht zwischen der kleinen Stadt Mui Ne und Phan Thiet zählt eine große Anzahl von Unterkünften aller Art, von großen Hotels bis hin zu Familienresorts und Backpackerdörfern. Sie können auf jeden Fall in der Nähe des Meeres (entlang der Hauptstraße und fast nur Straße) für jedes Budget finden. In solch einer Traumlage konnten wir uns nicht vorstellen, wie in Hawaii wieder einen Schlafsaal zu teilen, aber die Lebenshaltungskosten hier sind so unterschiedlich, dass es nicht einmal eine Option war.

Wir fanden ein Zimmer in einem schönen Resort direkt am Meer, dem Riva Beach Resort, für nur $30 pro Nacht. Wir hatten ein Zimmer mit Gartenblick gebucht und landeten irgendwie in einem sehr einfachen Zimmer, wie wir es erwartet hatten, aber mit einem schönen Blick aufs Meer (das sollte teurer sein). Das Hotel hatte einen Swimmingpool mit Blick auf den Ozean, den ich liebte und einen direkten Zugang zum Meer, so dass wir schwimmen konnten, ohne das Hotel zu verlassen.

Was auch immer Sie wählen, stellen Sie sicher, dass es auf der rechten Seite der Hauptstraße, am Meer ist. Es gibt nichts Entspannenderes, als nach einem Nachmittag in der Hitze die Gegend erkunden zu können! Der Aufenthalt in der Mitte der Bucht erwies sich auch als eine gute Wahl, wenn wir auf Sightseeing waren.

Wer Luxus genießen möchte, gilt Muong Thanh Hotel Mui Ne ein gute Auswahl.

Mui Ne Reise-Bericht: wahres Paradies in Südvietnam

Wo sollen wir essen?

Entlang der Bucht, wenn ein Ort kein Hotel ist, wird es ein Restaurant sein. Was immer Sie sich wünschen, Sie werden es finden. Wir wollten für eine Weile in ein indisches Restaurant gehen, also fanden wir eines in unserer ersten Nacht in Mui Ne und genossen es wirklich.

Unter all den vietnamesischen Restaurants der Gegend sind natürlich viele auf frische Meeresfrüchte spezialisiert und diese Restaurants sind wirklich lustig, sowohl für das Essen als auch für die Atmosphäre. Sie werden sie leicht erkennen, da sie in der Regel einige Aquarien an der Straße haben, in denen Sie einfach wählen können, was Sie zum Abendessen haben werden. Wenn Sie uns kennen, werden Sie sich wundern, warum wir in ein Fischrestaurant gingen, weil ich Vegetarier bin und Simon keine Meeresfrüchte essen konnte. Aber Sie wären wirklich überrascht über die Länge ihrer Speisekarte, es war nicht schwer, etwas für uns zu finden, während mein Bruder und seine Freundin Muscheln und andere Garnelen genossen. Wir hatten eher Pech mit dem Ort, den wir gewählt haben, denn es war groß und so voll, dass die Kellner uns einfach vergaßen, auch wenn wir mehrmals um unser Essen gebeten hatten. Nach 1 Uhr hatten wir noch nicht alles, was wir bestellt hatten, also gingen wir. Ich bereue nicht, dass wir gingen, aber wir hätten besser ein kleineres Fischrestaurant wählen können.

Mui Ne Reise-Bericht: wahres Paradies in Südvietnam

Was ist zu tun in Mui Ne?

Sie können nicht nur Ihren Hotelpool genießen oder sich am Strand entspannen, es gibt auch viel zu tun. Wenn Sie sich wohlfühlen (im Gegensatz zu uns, vielen Dank an meinen Bruder und seine Freundin für die Fahrt!), Ist es am besten, ein Motorrad zu mieten. Unser Hotel bot Fahrräder für 150,000 VND pro Tag, aber wir mieteten uns aus dem nahe gelegenen Minimart für jeweils 120,000. Wir bemerkten jedoch, dass sie das Zeichen über Nacht änderten und es war auch 150k am nächsten Tag ..! Ok, es ist kaum ein $2 Unterschied, aber das ist immer noch 1 oder 2 zusätzliche Streetfood!

Lesen Sie mehr über Vietnam Essen auf: https://www.asiatica-travel.de/reisetipps/essen-und-trinken-in-vietnam-3.html

Wir begannen mit den Po Shanu Cham Türmen in der Nähe von Phan Thiet, einem wunderschönen historischen Ort mit schöner Aussicht über die Stadt.

Sie können auch Chùa Buu Son Pagode von den Türmen sehen und wir haben uns entschieden, einen Blick darauf zu werfen.

Wir waren die einzigen Besucher und der Ort war sehr ruhig und friedlich. Alle Statuen und Ornamente sind schön anzuschauen und sie haben auch einen Souvenirladen, wo wir ein paar Armbänder bekommen, gesegnet von einem Mönch für Glück. Das letzte, was wir an einem Wochenende besuchen konnten, waren die roten Sanddünen. Sie sind direkt an der Straße vorbei an Mui Ne und viel größer als ich erwartet hatte. Am besten gehen Sie am Ende des Nachmittags, wenn Sie nicht in brennendem Sand laufen wollen. Die Aussicht ist wunderschön und die Dünen bieten großartige Bilder.

Es gibt viel mehr zu tun, als wir Zeit hatten. Die weißen Sanddünen und der Märchenstrom-Canyon scheinen unter anderem auch einen Besuch wert.

 

Freitag, 12.01.2018

7 vietnamesische Spezialitäten in Hue sollten Sie ausprobieren

Wegen der Geschichte ist Hue berühmt für seine königliche Küche, aber die Straßenhändler und erschwingliche Gerichte sind auch sehr attraktiv. Die meisten besten Gerichte Hues finden Sie auf einer Ecke der bekannten Straßen wie Chu Van An, Vo Thi Sau, usw. In diesem Artikel schlägt Asiatica Travel 7 vietnamesische Spezialitäten in Hue, die Sie probieren sollten.

1. Bun bo Hue ( Hues Rindfleisch-Nudeln)

Bun bo Hue eine bekannte vietnamesische Spezialitäten in Hue. Wenn Sie die schöne Stadt besuchen, müssen Sie Rindfleisch-Nudeln ausprobieren um den Ursprung dieses Gerichts zu kennen, und Sie werden nicht enttäuscht sein. Die Rindfleischnudeln werden aus vielen Zutaten hergestellt, wie kleine Fleischbällchen aus Schweine- und Krabbenfleisch, dünn geschnittenes Rindfleisch, weiches Schweinekeule mit würzige und herzhafte Brühe. Wenn essen Sie, fügen Sie ein wenig Sojasprossen, rohes Gemüse, Zitrone Chili-Sauce. Und Sie werden sehr interessant mit scharfen Geschmack von Hue finden.

7 vietnamesische Spezialitäten in Hue sollten Sie ausprobieren

2. Nachtischsuppen von Hue: Che

Wenn die Rindnudel den würzigen Geschmack bringt, dann bringen die Dessertsuppen die süße Seite von Hue. Es gibt  viele Arten von Nachtischsuppen, jede Art von Nachtischsuppe hat einen ausgeprägten Geschmack. Aber sie haben die gemeinsamen Eigenschaften, sind: lecker, nahrhaft und anspruchsvoll.Es gibt eine sehr seltsame Art von nachtischsuppe , die nur Hue hat: che bot loc boc thit quay (Tapiokasuppe mit gebratenem Fleisch).  Beim Essen gibt uns diese Suppe ein sehr seltsames Gefühl, sowohl süß als auch salzig,  die schwer mit Worten auszudrücken.

7 vietnamesische Spezialitäten in Hue sollten Sie ausprobieren

Empfohlener Artikel: 7 wunderbare Erfahrungen in Hue für Anfänger

3. Populäre vietnamesische Spezialitäten in Hue: Bun thit nuong (Reisnudeln mit gegrilltem Fleisch)

Das Besondere an diesem Gericht ist der Grill. Das Fleisch wird gerade genug mariniert, um den Geruch von rohem Gemüse nicht zu überwältigen. Und es bringt einen charakteristischen Geschmack, der im Vergleich zu anderen Orten ganz besonders ist. Die Soßeist auch sehr lecker, insbesonderemit viel rohem Gemüseessen.

7 vietnamesische Spezialitäten in Hue sollten Sie ausprobieren

4. Nem lui (Hue gegrillte Spieße)

Hues Spieß besteht aus püriertem Schweinefleisch mit Gewürzen, dann wickelt man die Mischung um den Bambusstock und kocht auf dem Holzkohlegrill. Nem lui werden mit Reispapier und Gemüse wie Salaten, bittere Bananen, Sternfrucht. und einer speziellen Soßeaus Pflanzenöl, Zucker, Fischsauce und Schweineleberserviert.

7 vietnamesische Spezialitäten in Hue sollten Sie ausprobieren

5. Saure Garnelenpaste

Hues Garnelenpaste hat leicht saurelicher Geschmack von Garnelen, scharfen aus Gewürzen. Nur ein Mal probieren und Sie können den Geschmack dieses Gerichte nicht vergessenGarnelen, zur Herstellung der Paste, nach der Reinigung werden mit Gewürzen wie Galgant, Knoblauch, Chili, Fischsauce mariniert und dann in etwa 7-10 Tagen inkubiert. In Hueisteins der leckersten Gerichtesaure Garnalenpaste mit gekochtem Fleisch, Reispapier und rohem Gemüse. Diese Kombination schmeckt wie eine Symphonie in deinem Mund.

7 vietnamesische Spezialitäten in Hue sollten Sie ausprobieren

6. Jakobsmuschelpaste

Hue ist nicht nur für seine Verbotene Stadt und Königsgräber bekannt, sondern auch für seine wunderschönen Strände, so dass die Meeresfrüchte in Hue sind sehr frisch und köstlich. Jakobsmuschelpaste. Jakobsmuschelpaste ist ein komplexes Gericht. Nach der Reinigung werden die Jakobsmuscheln mit Gewürzen wie Galgant, Chilipulver, Mungobohnen und Meersalz mariniert und dann für 15 bis 20 Tage inkubiert. Die leckersten Jakobsmuscheln, die für dieses Gericht verwendet werden, sind die Jakobsmuscheln von Lang Co – einer der schönsten Strände in Vietnam.

Reiseroute Hue Hoi An Da Nang in 3 Tagen

7 vietnamesische Spezialitäten in Hue sollten Sie ausprobieren

7. Tré

Tré ist kein luxuriöses Gericht, sondern ein gewöhnliches und erschwingliches Gericht,aber besonders wegen der sorgfältigen Verarbeitung – eine Unterschrift der Hue Küche. Tré sind berühmt für ihre feine Kombination von Gewürzen mit vielen Zutaten wie Galgant, Knoblauch, geröstetes Reismehl, Guavenblätter, Sesam und vor allem – Fleisch vom Schweinekopf- Ja, Fleisch vom Schweinekopf! Tré Hue wird von geschickten Menschen hergestellt, und nach ihrem eigenen traditionellen Rezept mariniert und verpackt.

7 vietnamesische Spezialitäten in Hue sollten Sie ausprobieren

Hue gilt als die kulinarische Hauptstadt der Central mit einer sorgfältigen, anspruchsvollen Art und Weise.Zusätzlich zu den oben genannten Gerichten hat Hues auch eine Vielzahl von traditionellen Spezialitäten. Aber darüber möchte ich Ihnen in den folgenden Artikeln berichten.

Quelle: reisennachvietnam.net

Auf dieser Seite werden lediglich die 10 neuesten Blogeinträge angezeigt. Ältere Einträge können über das Archiv auf der rechten Seite dieses Blogs aufgerufen werden.